Umnutzung und Sanierung einer denkmalgeschützten Kapelle
Heilbronn

Bauherr
Sabine Herzog
Architekt
herzog + herzog freie architekten bda
Adresse
Hofwiesenstraße 10, 74081 Heilbronn

Sanierung, Erweiterung und Umnutzung einer denkmalgeschützten Kapelle aus dem Jahr 1907. Da das Bestandsgebäude für die Unterbringung des Architekturbüros nicht ausreichte, wurde ein eigenständiges, freitragendes Bauteil, entsprechend einem Seitenschiff, außen an der Längsseite der Kapelle angegliedert. Die großen Verglasungen des freischwebenden Anbaus geben den Blick frei auf die unveränderte historische Außenfassade sowie Nachbarschaft und Garten. Befreit von einem Zuviel an Materialien, Einbauten und Formen kommt das historische Gebäude zur Ruhe. Eine neue schmale Wendeltreppe verbindet den Hauptraum mit dem zuvor ungenutzten Keller, wo sich nun ein zusätzliches Besprechungszimmer mit direktem Zugang zum Garten befindet.

Fotos © David Franck, Ostfildern